Aufzuchtrinder

Aufgezogen werden eigene sowohl auch betriebsfremde Rinder verschiedenster Rassen. Hauptsächlich Red Hostein und Holsteinrinder. Da wir nicht für alle Rinder einen Platz bieten können, arbeiten wir mit einem Nachbarbetrieb, wie auch mit einem Betrieb im nahegelegenen Wenslingen zusammen.
Gehalten werden die Rinder auf jedem Betrieb in modernen und den neusten Tierschutzvorschriften entsprechenden Laufställen.
Die betriebsfremden Rinder kommen in der Regel abgetränkt im Alter zwischen 4 bis 6 Monaten zu uns. Da wir auch für das Abtränken der Kälber eingerichtet sind, ist es auch möglich auf Wunsch die Kälber im Alter von ca. 1 Monat aufzunehmen und abzutränken. Mit jedem Betrieb wird ein auf seine Rinder zugeschnittener Aufzuchtplan erstellt. Somit ist es uns möglich auf fast alle Wünsche des Tierbesitzers einzugehen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht uns anzurufen! Wir haben immer wieder freie Plätze!